Taschenspieler #8 Dame - Dame - Queen

ich trödele - aber ehrlich, ich mache es nicht mit Absicht. Bei der Dame gibt es eigentlich keine besonderen Schwierigkeiten und sie ist ganz bestimmt auch für Nähanfänger geeignet. Ich wusste es im Grunde genommen schon von Anfang an: Es war keine Liebe auf den 1. Blick und jetzt, mit meiner fertigen Dame über dem Arm hält sich meine Begeisterung auch noch in Grenzen. Ich glaube, ich mag einfach lieber etwas weniger breite und vor allem höhere Taschen. Vielleicht ist es aber auch einfach nur dem Umstand zuzuschreiben, dass ich auch diese Tasche etwas hektisch fertig gestellt habe und wir uns einfach noch besser aneinander gewöhnen müssen.

Bestimmt kann man den Schnitt entsprechend anpassen. Hier die Bilder für Emmas sewalong

P.S.: Die Tasche ist aus Wildlederimitat und Stoffen von Joel Dewberry.  Die Stickdatei (ist nicht mehr ganz neu - aber neu von mir gekauft) ist von Jolijou - zu haben bei Huups.













Encore un modèle pour le sewalong lancé par Emma. Un sac à bandoulière (réglable) - à mon goût un peu trop large et pas assez haut. Est-ce dû au fait que je me mets une certaine pression chaque semaine afin de terminer (chaque fois au dernier moment en plus) mon modèle dans les délais ou est-ce que je dois (comme c'est très souvent le cas) d'abord apprivoiser ma création ? A voir et peut-être le patron aura besoin de deux trois modifications. Il reste trois modèles à réaliser pour le fameux sewalong d'Emma et j'essaie de rattraper mon retard. See ya …

Taschenspieler #7 Bube - Valet - Jack

Knapper geht es ja schon kaum noch - aber wer mich kennt weiss, was ich für ein Dickschädel sein kann. Letze Woche hatte ich wirklich keine Zeit, mich näher mit dem Buben zu beschäftigen. Die Familie wollte mit mir nach London und vorher gab es noch ein paar Aufträge und auch sonst einiges zu tun.
Immerhin, der Schnitt war ausgedruckt und zusammengeklebt und den Stoff hatte ich schon ausgesucht.

Das Zuschneiden ging auch ganz schnell, ich habe sogar heute früh noch einmal ganz anderen Stoff für das Futter genommen.

Natürlich hätte ich alle optionalen Schnittteile weglassen können - wär aber nur halb so spannend geworden.

Also beschloss ich, sogar die Rückseite mit einer Reißverschlusstasche zu versehen. Leicht hektisch (auch diese Woche gibt es jede Menge zu tun) bestickte ich also schnell ein Schnittteil, was für mich aussah, wie die Klappe (war aber leider das bereits für den Reissverschluss vorbereitete rückwärtige Hauptteil).
Das führte dann bereits zu minimalen Zeiteinbußen, weil die Klappe ja trotzdem bestickt werden musste.

Wie auch immer, ganz zum Schluss hab ich es dann noch rechtzeitig geschafft (zwischendurch sogar noch zwei Stunden "Gartenarbeit" dazwischen geschoben) und kurz vor der Dunkelheit ein paar Bilder für Emmas Sew Along geschossen.

Mir gefällt diese Tasche eigentlich gut, ich bin noch nicht sicher, ob ich dafür wirklich Verwendung habe, aber mir fällt schon der eine oder andere ein, der Ordner und Laptops mit sich herumschleppt.

Die Verarbeitung der Reissverschlusstasche habe ich etwas geändert - und vielleicht würde ich beim nächsten Mal die Innentaschen etwas anders gestalten. Aber alles in allem ... ein tolles Modell.






































presque en retard ... presque : voici ma contribution au sew along d'Emma. A bientôt.


kein neuer Taschenspielerbeitrag

Ich hatte es ja bereits befürchtet: aufgrund vieler kleiner Aufträge konnte ich mich noch nicht länger mit dem Buben beschäftigen. Bisher habe ich wenigstens die Taschenteile aus den Aussenstoffen zugeschnitten und Futterstoff besorgt.

Ich konnte mir schon einen Überblick verschaffen und feststellen, dass wir es hier mit einem ganz schönen Brocken zu tun haben (damit meine ich nicht die Schwierigkeit, sondern nur die Grösse). Ich bin noch nicht sicher, ob ich so eine grosse Tasche brauche. Aber wie ich mich kenne, werde ich mich dran gewöhnen.

Hier, als kleines Intermezzo eine weitere kleine Messenger-Tasche, die ich demnächst in meinem Etsy-Shop anbieten werde. (Hatte ich bereits erwähnt, wie sehr ich die Stickdateien und Webbänder von Jolijou liebe ? Es gibt sie hier, bei Huups)

Bis bald.