Oktoberprojekt 5

Als letztes eine Tasche - endlich mal wieder eine neue für mich. Nichts buntes. Ich bin nicht mehr so für allzu bunt.

Eine Florabella von Jolijou aus schwarzem Leder  & Cordura. Gefüttert mit Stoffen von David Butler. Schön weich und anschmiegsam. Und groß. Groß ist immer gut bei Taschen. Etwas Leder habe ich noch und werde vielleicht noch eine weitere Farbenmix-Reloaded Geldbörse dazu nähen.

Vielen Dank jedenfalls an Emma, ich habe mich echt richtig gefreut, aus meinen Stoffbeständen zu schöpfen und nicht unbedingt neues Material anzuschaffen. Und ich denke, ich werde mir das auch in Zukunft öfter vornehmen.

Es hat Spass gemacht, auch wenn ich mir das ganze terminlich etwas anders vorgestellt hatte. Aber manchmal gehts eben nicht so, wie man das gerne hätte.





P.S.: Auf eine neue Maribella hätte ich auch mal wieder Lust. Ich finde das mit den Paspeln so schön. Ach ja und ganz unbedingt brauche ich für mich eine Fotobella. Alles "Bella" ?